Geschichten aus dem Bücherturm, Carlsen Verlag 2018
Klappentext:
In der Turmstube des Leuchtturmwärters Jo Hansen stapeln sich jede Menge Büchertürme! Gespannt wartet der kleine Leo an jedem Ferientag darauf, dass ihm aus diesem Bücherschatz vorgelesen wird. Er kann gar nicht genug bekommen von den lauten, leisen, lieben, frechen, märchenhaften oder total verrückten Geschichten.

Die spannenden Bücherturmgeschichten von Ursel Scheffler hat Dorothea Ackroyd liebevoll illustriert. Für jede vorgelesene Geschichte dürfen die kleinen Zuhörer einen Sticker auf das beigefügte Turmposter kleben. So wächst Stufe um Stufe ihr persönlicher Bücherturm!

Übrigens: Überall im Land wachsen „echte“ Büchertürme. Wo, das erfährt man unter www.büchertürme.de

Geschichten von der Maus für die Katz
Es ist der Vorlesegeschichten-Klassiker, der erstmals 1992 bei Herder (später im hauseigenen Kerle Verlag) in Freiburg erschienen ist.
Klappentext:
„Nun ist es aus!“, denkt die Maus und quiekt entsetzt:“Tu mir nix! Ich bin eine ganz besondere Maus!“
Maus ist Maus!“, meint die Katze und leckt sich die Tatze. Ist das das Ende? Nein, das ist erst der Anfang, denn die kleine Maus ist eine Geschichtenmaus und es stecken in ihrem kleinen Kopf tausend Geschichten. Oder 1001 vielleicht?
Neugierig hört die Katze zu. Die Maus erzählt und erzählt: vom Elefantengeburtstag, vom Känguru, Bär, Schnecke, Hase oder Schaf. Am Ende sind die Geschichten doch nicht für die Katz. Die Katze schläft nämlich am Ende ein, die Maus kann in ihr Mauseloch entwischen und ihrer Familie ebenfalls eine Geschichte erzählen: die von einer großen dicken Katze, die gedacht hat, sie sei klüger als eine kleine Maus!

Die Geschichte gibt es in verschiedenen Ausgaben, auch als Auslandslizenzen und Audios.

Die CD ist beim Hörverlag/München erschienen

Auf dem Cover der Originalausgabe sind Bild-Motive zu allen Geschichten versteckt.
Titelvignetten im Inhaltsverzeichnis erleichtern die Orientierung für Kinder. So können sie ihre Lieblingsgeschichte ganz schnell wiederfinden.

Neue Geschichten von der Maus für die Katz

Klappentext:
Auch in diesem Band erzählt die kleine Maus unablässig abwechslungsreiche Märchen und Geschichten, um die missmutige Katze bei Laune zu halten und so ihren Hals zu retten. Und nach vielen aufregenden, vergnügten und spannenden Geschichten vom Pizza-König, von Prinzessinnen, Regenmachern und großen und kleine Gaunern sind Katz und Maus am Ende dicke Freunde. Ein unwiderstehlicher Lesespaß für Groß und Klein.

Das große Märchenbuch/Carlsen:
Klappentext:
Dreißig der beliebtesten Märchen hat Ursel Scheffler in dieser von Bettina Gotzen-Beek reich illustrierten Sammlung zusammengestellt, behutsam bearbeitet und für Kinder verständlich nacherzählt. Entstanden ist ein wunderbarer Märchenkosmos, in dem man immer wieder Neues entdeckt.
Das Vorwort führt in die Wunderwanderwelt der Märchen ein. – Ein Vorlese-Juwel für die ganze Familie –

Adventskalendergeschichten/Herder
24 Weihnachtsgeschichten

„Ein Evergreen unter den heiteren Weihnachtsgeschichten“ (ekz-Informationsdienst zur 8. Auflage 2000) „Der erstmals 1991 bei Herder erschienene Adventskalenderbuch mit 24 heiteren und besinnlichen Erzählungen und Gedichten erzählt pointierte Familiengeschichten, die oft von Geschwisterstreit Sprachwitz aus Kindermund oder komischen Pannen berichten“

Die CDs sind damals bei der Deutschen Grammophon erschienen

Rufus hilft den Weihnachtsmännern/Ellermann/Oetinger/cbj/Hase & Igel

Der Polarforscher Rufus Luft ist mit seinem Heißluftballon in der Arktis unterwegs. Da fällt er durch eine Panne buchstäblich „aus den Wolken“. Er stürzt ab und landet schockgefrostet in Tomaten, dem Ausbildungszentrum der Weihnachtsmänner. Dort taut er mit Hilfe der Bäckerwichtel in der warmen Backstube auf und lernt in der Folge alle anderen fleißigen Helfer des Weihnachtsmanns kennen. Ganz schön aufregend sind die Vorbereitungen für das große Fest.Von Elch bis Computerwichtel arbeiten alle zusammen. Und doch geht auch einiges schief. Ob Rufus das Weihnachtsfest retten kann?
Eine fröhliche Geschichte in 24 Kapiteln mit witzigen Illustrationen von Jutta Timm.

Die CD ist bei Oetinger-audio erschienen

Katis Traumkistchen

„Gute Nacht, schlaf  gut und träum was Schönes!“, sagen Papa oder Mama jeden Abend nach der Gute-Nacht-Geschichte zu Kati. Wenn das so einfach wäre! Einmal, als Papa und Mama nicht da sind, gelingt es Kati einfach nicht, einzuschlafen. Sie grübelt, woher die Träume kommen. Durchs Fenster vielleicht? Und woraus sind sie gemacht?  Da hört sie Musik. Die führt sie zu Fritz, dem Studenten, der über ihnen wohnt. Er ist ziemlich schlau und er weiß auch wie er Kati helfen kann. Mit dem Traumkistchen, das ihm immer beim Einschlafen hilft. Er verrät ihr seinen Träume-Trick. Und tatsächlich: kaum hat Kati einen maischen Gegenstand in das Traumkistchen gelegt, kommen die Träume ganz von selbst, fantasievolle, verrückte, spannende, liebevolle, märchenhafte, unglaubliche…

Und hier kann man sie alle nachlesen…

Illustrationen: Barbara Mossmann

Die CD ist bei audio-media München erschienen

Der Geschichtenkater erzählt seine Lieblingsmärchen/Ravensburger
Die Tiere in dem kleinen blauen Haus am See haben einen weitereilten Gast. Anatol, den Urenkel des gestiefelten Katers. Er erzählt ihnen jeden Abend eine seiner berühmten Sonnenuntergangsgeschichten. Angeblich haben sie alle seine berühmten Katzenvorfahren erlebt oder  sogar er selbst. Die Geschichte von der Schlosskatze Annabell zum Beispiel, die nicht verhindern konnte, dass sich Dornröschen an der Spindel stach. Die Geschichte vom kleinen Muck, der dem Geschichtenkater persönlich auf einem Basar im Orient über den Weg lief. Oder von Tom Tottenhot, dem Piratenjäger… Es wird so spannend, dass sich die staunenden Zuhörer im Haus am See  eng zusammenkuscheln und die Geschichten teilweise mit ein bisschen angenehmem „Fellsträuben genießen…

Das Buch ist eines meiner Lieblingsbücher und leider allzuschnell der Programmbereinigung zum Opfer gefallen. Umso mehr freut es mich, dass die schöne Hörbuchausgabe bei  Jumbo erschienen ist.

 

Illustrationen: Bettina Gotzen-Beek

Die schönsten Tierfabeln/Herder
„Tierfabeln sind Lebensweisheiten in der Nussschale“, schreibt Ursel Scheffler im lesenswerten Nachwort, in dem sie die spannende Geschichte der Fabel von der Tontafel bis zum eBook beschreibt. Schon immer war es Brauch, Recht und Unrecht, Dummheit und Einsicht, Arm und Reich, Neid und Eitelkeit, Macht und Machtlosigkeit, soziale Ungerechtigkeiten, Willkür der Herrschenden in Geschichten zu kleiden. Häufig sind Tiere die Protagonisten, mit deren Hilfe man Zweibeinern ungestraft den Spiegel vorhalten kann.

Die CD ist im audio-media Verlag München erschienen

Helden und Götter- die spannende Welt der griechischen Sagen
Klappentext:
An unserem Sternenhimmel wimmelt es nur so von griechischen Göttern und Sagenhelden. Aber wer kennt noch die mitreißenden Geschichten, die hinter den Sternbildern, Planeten, vielen Redensarten oder hinter Raumschiff- und Firmennamen wie Saturn und Apollo stecken?
Ursel Scheffler hat sich der „Herkulesaufgabe“ gestellt und die spannenden Geschichten in chronologischer Folge neu erzählt.

 

Die CD zu „Helden und Götter“  ist im Hörverlag, München erschienen.

Gute-Nacht-Geschichten vom Sandmann
(Originaltitel: Sag, wer schläft denn da noch nicht? arsEdition 2008)
2Wer schläft denn da noch nicht?“, fragt der Mondmann die Mondfrau. Er hockt dick und kugelrund in seinem Wolkensessel und späht mit seinem Mondstrahlfernrohr auf die Erde hinunter. Da entdeckt er ein Kind, das nicht schlafen kann. Klar: das ist ein Fall für den Sandmann. Der füllt gerade am Morpheuskrater seinen Sandsack auf. „Kein Problem! Das ist der kleine Chang“, sagt der Sandmann. „Für den hab ich die passende Geschichte dabei!“ Mit seinen Gute-Nacht-Geschichten im Gepäck düst er los. Er weiß aus Erfahrung, dass sich die Kinder in aller Welt so in seine Geschichten hineintrauen, dass sie ganz vergessen, dass sie eigentlich gar nicht einschlafen wollten…

25 Gute-Nachtgeschichten von Karina Birkenstock liebevoll illustriert laden Kinder zum Träumen ein…

Das große Buch der Gute-Nacht-Geschichten

Geschichten zur Guten Nacht: zum Träumen schön!
Bei diesen 23 Geschichten ruft bestimmt jeder irgendwann: Noch eine! Mal wird eine Prinzessin gesucht oder die rot-weiß geringelte Socke Rita ist einsam und manchmal dürfen auch kleine Eulen heulen. Da macht das Vor- und Selberlesen vor dem Einschlafen richtig Spaß!

Das große Buch der Schulgeschichten

Fröhliche, freche, spannende Schulabenteuer für alle, die die ersten Schwimmversuche im Buchstabenmeer machen.

Von  coolen Jungs und bärenstarken Mädchen,  aufmüpfigen Hexen, Gaunern, besonderen Fußballschuhen und einem aufregenden Schulausflug.

Das große Buch der Weihnachtsgeschichten
Kurz vor Heiligabend plagt den Weihnachtsmann plötzlich eine richtige Grippe. Wahrscheinlich weil er mal wieder zu lange im Schneegestöber auf dem Weihnachtsmarkt herumgestanden war. Warum Weihnachten trotzdem nicht ausfallen muss und andere Geschichten erzählt Ursel Scheffler in diesem zauberhaft illustrierten Band von Miriam Cordes. Eine wunderschöne Sammlung für Leseanfänger und Vorleser, die die Vorweihnachtszeit ganz ohne Kalorien versüßt!

Das große Märchenbuch
Es war einmal … ein Froschkönig, ein tapferes Schneiderlein, ein dicker fetter Pfannkuchen, eine Prinzessin auf einer Erbse und ein Mädchen, mit einer Haut so weiß wie Schnee und Haaren so schwarz wie Ebenholz … In diesem zauberhaft illustrierten Band hat Ursel Scheffler die schönsten Märchen von Hans Christian Andersen bis zu den Gebrüdern Grimm liebevoll zusammengestellt und behutsam für Leseanfänger überarbeitet. Eine wunderschöne Sammlung kindgerecht nacherzählter Märchenklassiker für das erste gemeinsame Lesen im Kinderzimmer!

 

Komm, erzähl mir eine Geschichte

Klappentext:
Vier der schönsten Bilderbuchgeschichten von Ursel Scheffler und Jutta Timm in einem Band!
An jede Geschichte schließt sich ein interaktiver Rätselteil an, der einlädt, frei zu den Bildelementen zu erzählen, kleine Details wiederzuentdecken und gemeinsam über die Geschichten zu sprechen und zu lachen. Ein ganz besonderes Bilderbuch zum Staunen, Mitfiebern und Mitmachen!

• Eine außergewöhnliche Sammlung mit aufwändigem Aktiv-Teil